zweite CD der Bergsänger des Kupferbergwerks