Der Neue Barbaraschacht:

Speziell für den Besucherbetrieb wurde dieser ca. 20 Meter tiefe Schacht im Jahre 1997 errichtet. 80 bequeme Treppenstufen erleichtern den Bergwerksbesuchern den Ein- und Ausstieg in die Untertagewelt.