Die Bergwerkspyramide

Die Bergwerkspyramide am Kupferbergwerk Düppenweiler ist mit einer Höhe von 18,60 m zurzeit die höchste vergleichbare Pyramide. Sie wurde 2010 unter der Leitung von Ortwin Zimmer nach Plänen von Bauingenieur Günther Britz mit vielen ehrenamtlichen Helfern des Vereins errichtet. In der Advents- und Weihnachtszeit ist sie festlich beleuchtet.

Zur Eröffnung des Weihnachtsmarktes am 3. Advent wird sie unter Mithilfe der Bergparade „angeschoben“ und dreht sich dann an den beiden Festtagen.